Daniel hatte sich ein ganzes langes Jahr auf die Party gefreut, als die Frau, die nicht seine Mutter war, ihm verbot, hinzugehen. Daniel war wütend. Er konnte nichts dafür, dass ihm sein Finger abhandengekommen war! Er hatte auf dem Klavier eine wilde Version von „Mein Gerippe ist ja so sexy, wenn ich strippe“ geübt und dabei so heftig in die Tasten gehauen, dass das oberste Knochenglied seines rechten Mittelfingers abgebrochen und durch die Luft geflogen war.

 

 

In Samhains Schatten

Herausgeberinnen Silke Alagöz/Nadine Buch

Taschenbuch 262 Seiten

13 Euro

ISBN: 978-3-939139-23-2